Bundesparteitag: Björn Niklas Semrau zum neuen politischen Geschäftsführer gewählt

Auf dem Bundesparteitag der Piraten in Bremen wurde Björn Niklas Semrau zum neuen politischen Geschäftsführer gewählt. 53 Prozent der Stimmen entfielen am Sonntag auf den 34-jährigen Informationstechniker. In Zukunft soll er die Repräsentation der Partei nach außen und die Koordination der thematischen Arbeit übernehmen.

Norbert Rücker legt sein Kreistagsmandat nieder

Nach zweieinhalb Jahren verlässt unser Kreistagsabgeordneter und Fraktionsvorsitzender Norbert Rücker den Kreistag. "Nachdem sich für mich im September berufliche Veränderungen ergeben hatten, war eine zusätzliche ehrenamtliche Tätigkeit im Kreistag neben meinem Beruf nicht mehr leistbar." begründet er seinen Rücktritt. "So habe ich mich schweren Herzen dazu entschlossen, mein Mandat weiterzugeben.

Wiederholung der "Digitalen Selbstverteidigung" (Cryptoparty)

Aufgrund der großen Nachfrage und der positiven Resonanz bei der ersten Cryptoparty, bieten die PIRATEN des Kreisverbandes Darmstadt/Darmstadt-Dieburg am 15. August ab 19 Uhr wieder für alle Interessierten, die ihre Privatssphäre besser schützen wollen, einen Abend der Digitalen Selbstverteidigung an. Stattfinden wird die Veranstaltung im "Bürgermeister Pohl Haus", Im Appensee 26 in Wixhausen.

Veranstaltungshinweis: Digitale Selbstverteidigung / Kryptoparty

Spätestens seit dem Bekanntwerden der NSA-Affäre ist jedem klar: Niemand ist vor dem Schnüffelwahn der Behörden sicher, keiner gilt mehr als unverdächtig.

Doch man muss dies nicht tatenlos hinnehmen. Die PIRATEN des Kreisverbandes Darmstadt/Darmstadt-Dieburg bieten deshalb am 31. Juli ab 19 Uhr Hilfestellung für alle Interessierten, die ihre Privatssphäre besser schützen wollen, einen Abend der Digitalen Selbstverteidigung an. Stattfinden wird die Veranstaltung in der "Linie 9", Wilhelm-Leuschner-Str. 58 in Griesheim.

PIRATEN laden zum Sommerfest zum Wahlkampfauftakt in Südhessen

Am Samstag, den 20 Juli, feiert die Piratenpartei Darmstadt/Darmstadt-Dieburg zusammen mit den umliegenden Kreisverbänden ihr Sommerfest anlässlich der Bundes- und Landtagswahlen am 22. September. In den Hollergraben in Nieder-Klingen sind von 12 bis 22 Uhr, bei Gegrilltem, kalten Getränken und guter Laune alle interessierten Bürger, Piraten und Freibeuter herzlich eingeladen, mit der Piratenpartei den Beginn der heißen Phase des Wahlkampfes zu feiern.

PIRATEN begrüßen Start des "Bündnis gegen Rechts" und rufen zur Teilnahme auf

Der Kreistag Darmstadt-Dieburg hatte, nach der Aufdeckung der verbrecherischen NSU-Morde im September letzten Jahres, einstimmig und fraktionsübergreifend das "Bündnis gegen Rechtsextremismus" ins Leben gerufen.

Getragen werden soll dieses Bündnis durch ein breites bürgerschaftliches Engagement aller Menschen im Landkreis und aller demokratischen Vereine, Verbände und Gruppen im Landkreis.

Demonstration am 08.06.2013 ab 12:00 Uhr auf der „Blockupy-Route“

Pressemitteilung vom Veranstalter der Solidaritäts-Demo am 8 Juni

Am 8.6.2013 demonstrieren Occupy AktivistInnen gegen die Verletzung von Grundrechten. Bei der Demonstration am Samstag wurden viele Grund- und Freiheitsrechte massiv verletzt. Der Ermittlungsausschuss Frankfurt spricht von über 200 verletzten Demonstranten (darunter Journalisten) und mehr als 1000 Festnahmen. Aus Sicht der AktivistInnen, die zu dieser Demonstration aufrufen wurden durch staatliche Willkür neben vielen anderen Rechtsbrüchen folgende Normen des Grundgesetzes vorsätzlich verletzt:

Der Skandal dieser Willkür kann nicht nur in den Medien, Parlamenten und vor Gericht seine Bewältigung finden, der muss auch öffentlich auf der Straße thematisiert werden, bis Abhilfe schaffen ist. Wir rufen auch international dazu auf dezentrale Aktionen am gleichen Datum durchzuführen um ein deutliches Zeichen gegen deutsche Willkürpolitik zu setzen. Wir rufen alle BürgerInnen und insbesondere auch alle Medienvertreterinnen dazu auf sich an dieser Demonstration zu beteiligen und ihr persönliches Umfeld für die Teilnahme zu motivieren.

Demonstrationsroute: Baseler Platz (Auftaktkundgebung), Wilhelm Leuschner Strasse, Hofstrasse, Neue Mainzer Strasse, Berliner Strasse, (Kundgebung Paulsplatz), Battonstrasse, Kurt-Schuhmacher Strasse, (Kundgebung Konstablerwache), Konrad Adenauer Strasse, Bleichstrasse, Hochstrasse, Opernplatz (Kundgebung), Taunusanlage, Taunustor, Gallusanlage, Willi Brandt Platz (Abschlusskundgebung). Angemeldete Versammlungsmittel sind Fahrräder, Transparente, weitere Versammlungsmittel zur Kenntlichmachung politischer Inhalte, Großpuppen + Strassentheaterrequisiten.

Also bringt mit was Euch dazu einfällt.

Kontakt zum Veranstalter:
Jan Umsonst – Telefon 0176 868 44 0 44

Mit occupierenden Grüßen,
Thomas Occupy

Datum: 8 Juni, 2013 - 12:00 - 15:00

PIRATEN Darmstadt/Darmstadt-Dieburg mit neuem Vorstand

(Darmstadt) Am vergangenen Samstag, den 27. April 2013, wählte der Kreisverband Darmstadt/Darmstadt-Dieburg im Bürgerhaus Wixhausen einen neuen Vorstand. Hauptaufgabe des neugewählten Vorstands werden die Vorbereitungen zu den anstehenden Bundes- und Landtagswahlen.Neben der Vorstandswahl lag der Schwerpunkt auf dem Verabschieden einer neuen Satzung, um Rechtssicherheit zu schaffen.
Henning Stummer, aus Otzberg, bisheriger stellvertretender Vorsitzender, wurde mit 100% Zustimmung zum Vorsitzenden des Kreisverbands Darmstadt/Darmstadt-Dieburg gewählt. Ihm zur Seite steht Stellvertreterin Isabelle Sattig aus Dieburg. Schatzmeister wurde Rüdiger Geib, vormals Schriftführer des Kreisverbands. Als Generalsekretär setzte sich Michael Breukel gegen Remi Vervecken durch. Beisitzer im neuen Vorstand sind Remi Vervecken und Regina Michel.

PIRATEN Darmstadt/Darmstadt-Dieburg laden zum Kreisparteitag

Am kommenden Samstag findet der nächste Kreisparteitag der Piratenpartei Darmstadt/Darmstadt-Dieburg statt. Die Akkreditierung beginnt um 13.30 Uhr. Geplantes Ende der Veranstaltung ist 18.00 Uhr. Schwerpunkt des Kreisparteitages sind die Neuwahl des Kreisvorstands und Satzungsänderungsanträge.
Wann: 27. April 2013, Begin 14.00 Uhr
Wo: Bürgerhaus Wixhausen, Im Appensee 26 in 64291 Darmstadt (Wixhausen)

Darmstädter Piraten demonstrieren gegen die Bestandsdatenauskunft

Am kommendem Sonntag, dem 14. April 2013, findet in Frankfurt eine Demonstration gegen das geplante Gesetz zur Bestandsdatenauskunft statt. Die Demo beginnt um 13 Uhr am Frankfurter Römer und führt am Eisernen Steg und der Friedensbrücke vorbei wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Inhalt abgleichen