Kreisverband

Rette das Freie Internet - wähl Piraten

Rezo hat die Zerstörung der CDU eingeleitet. Wenn Dein Internet frei bleiben soll, muß seine Iniative Erfolg haben. Die Piraten stehen wie keine andere europäische Partei für das freie Internet. Die alten Herren von CDU/CSU, SPD, FDP und AfD tun nichts für die Bürger Europas. Sie werden das Internet umgestalten

Freihandelsabkommen CETA verhindern - keine Hessenstimme im Bundesrat

Freihandelsabkommen wie CETA untergraben die Demokratie in Deutschland und Europa. Das sagen auch die Grünen. Aber handeln die Grünen entsprechend ihrer Worte? Wegen des starken Drucks der Öffentlichkeit müssen die nationalen Parlamente der EU CETA noch zustimmen (das ist bei heutigen Freihandelsabkommen wie etwa JEFTA nicht mehr so). Wenn Hessen sich im Bundesrat enthält, kann die CETA Ratifizierung scheitern. Dazu müssen die Grünen in der hessischen Landesregierung ihre Zustimmung verweigern.

Wähle Europa – bringe die EU auf den Weg zum Staat für alle

Am 19. Mai haben allein in Deutschland 150 000 Demonstranten gezeigt, dass sie die Probleme der Bürger Europas in einem gemeinsamem demokratischen Europa für alle lösen wollen. Bei strahlender Sonne haben wir uns in entspannter Atmosphäre zusammen auf den Weg zu einem freien, demokratischen und starken Europas für alle gemacht.

Wir wollen eine Europäische Union, keine Staatensammlung!

Die Europäische Union der CDU/CSU und SPD bringt uns sozialen Abstieg, wie es an LKW-Fahrern und Paketzustellern zur Zeit deutlich wird. Europäische Regulierungen lassen zu, dass Menschen, oft nicht mal aus EU Staaten, unterhalb des Mindestlohn und ohne soziale Absicherung in Deutschland ausgebeutet werden. Das unterhöhlt auch den Deutschen Sozialstaat. Wer politisch und sozial kurzsichtig ist denkt vielleicht, wenn der eigene Lohn und die eigene Sozialversicherung stimmen, ist doch alles ok. Aber die Rentner in Deutschland erhalten ihre Bezüge von den Arbeitenden. Die Beiträge, die wegen Arbeitenden ohne Sozialversicherung fehlen, erhöhen die Abzüge, die du abführen musst. Wir Piraten fordern – Sozial ist, was Würde schafft. Deshalb müssen die Firmen,

Gemeinsames europäisches Piratenprogramm

PIRATEN aus ganz Europa haben in den vergangenen Monaten an der Erstellung des gemeinsamen Wahlprogramms mitgewirkt (Deutsch , Englisch ). Der Kongress der Europäischen Piratenpartei hat das gemeinsame europäische Wahlprogramm (CEEP 2019) am 9. Februar verabschiedet und die Wahlkampagne für die Wahl zum Europäischen Parlament eröffnet. Das Programm wurde am 16. März beim Bundesparteitag 2019.1 ratifiziert.

Die Novemberrevolution – der schwere Weg zur Demokratie in Deutschland

Ende September 1918 steht die militärische Niederlage Deutschlands im 1. Weltkrieg fest: Bulgarien kapituliert, Deutschland verliert den unbedingt notwendigen Zugang zum rumänischen Erdöl. Oberbefehlshaber und Quasi-Diktator Ludendorff, der diese Niederlage herbeigeführt hat, fordert sofortige Waffenstillstandsverhandlungen. Die Bedingungen der Feinde sind ähnlich hart wie der Friede, den das deutsche Kaiserreich Anfang 1918 Russland aufzwingt. Ihrer Ehre halber wollen Generäle und Admiräle ihre verbliebenen Soldaten in einer letzten Schlacht opfern. Hungrig und erschöpft, materiell und zahlenmäßig schwächer als die Feinde

PIRATEN erheben Verfassungsbeschwerde gegen Hessentrojaner

von Michael Weber
19. Oktober 2018

Kurz vor der Landtagswahl hat die Piratenpartei Hessen beschlossen, vor dem Bundesverfassungsgericht Verfassungsbeschwerde gegen den sogenannten »Hessentrojaner« zu erheben. Sie hat die auf Verwaltungsrecht spezialisierte Kanzlei Spengler mit der Vorbereitung beauftragt. Der »Hessentrojaner« ist Teil des neugefassten Hessischen Polizeigesetzes, das der hessischen Landespolizei das Eindringen in Smartphones und Computer durch Ausnutzung von Sicherheitslücken erlaubt. Damit dies funktioniert, werden diese Sicherheitslücken absichtlich nicht den Herstellern gemeldet – und stehen somit auch Kriminellen offen.

Juergen Erkmann, Spitzenkandidat der PIRATEN, stellt fest:

Meinung: Die CSU-Spitze kämpft gegen die Demokratie

Ob Andreas Scheuer, Horst Seehofer und Markus Söder sich bewusst so verhalten oder ihre Streitkultur nicht weiter als Kindergarten gekommen ist, macht vom Ergebnis gesehen keinen Unterschied. Die CSU-Leitung belohnt Betrüger und Versager, während deren Opfer den Kopf hinhalten müssen. Die CSU-Spitze bürdet Steuerzahlern und Diesel-Käufern die Folgen des Diesel-Skandals auf. Maaßen, der für mich nach seinen Äußerungen zu Chemnitz der erste leitende Vertreter der AfD in einer Bundesbehörde ist, sollte dafür noch befördert werden. Bei den Plänen zu einem bayerischen Satelliten mit Markus Söder Konterfei frage ich mich, ob Söder die Probleme der bayerischen Bürger schon heute nur aus der Höhe der Umlaufbahn wahrnimmt, auf die der Satellit zu schießen wäre.

CETA Ratifizierung verhindern - Aktionstag Samstag 29. September

Zu den Dingen, die CETA und andere Freihandels- und Investitionschutzabkommen aus der Entscheidungsgewalt des Bundestags nimmt, gehört auch der Klimaschutz. Denn der ist ein laut Vertragstext ein Handelshemmnis. CETA ist noch nicht ratifiziert. Um die Ratifizierung zu verhindern, genügt es, wenn sich die Bundesländer mit Regierungsbeteiligung der Grünen im Bundesrat enthalten. Der bundesweite Aktionstag gegen CETA am Samstag, 29. September braucht auch Deine Stimme zu Verhinderung der Ratifizierung. Besuche den Infostand des Aktionsbündnisses gegen CETA, TTIP und Co. in Darmstadt (Infoflyer).

Gabriel belügt Deutsche – Bundesregierung unterstützt türkischen Einmarsch in Syrien

Aktuell flüchten zehntausende Syrer vor der angreifenden türkischen Armee aus Afrin . Am 16. Februar sagt Gabriel in den Tagesthemen, Deutschland könne und wolle derzeit weder Waffen noch Rüstungsgüter, die nicht zum Töten einsetzbar sind in die Türkei exportieren. Auf eine parlamentarische Anfrage des Grünen-Abgeordneten Omid Nouripour enlarvte der SPD Staatsekretär Matthias Machnig den Lügner Gabriel: Deutschland liefert aktuell Rüstungsgüter an die türkische Armee. Der Umfang der Lieferungen militärischer Güter hat sich gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vorjahr

Inhalt abgleichen