Piraten diskutieren auf Stammtisch über ihre Ziele zur Bundestagswahl

Am vergangenen Freitag (08.02.) trafen sich wieder PIRATEN und Interessierte zu einem Stammtisch im "House Journal" in Groß-Umstadt. So fanden sich diesmal unter den rund 20 Teilnehmern wieder ein paar interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie die vor kurzem gewählten Direktkandidaten des Kreisverbandes für die Bundestags- und Landtagswahl.
In lockerer Atmosphäre wurden an diesem Abend die unterschiedlichsten Themen angesprochen. Auch nicht-politisches hat an einem solchen Stammtisch durchaus mal Platz. Unter anderem haben die anwesenden Piraten über ihre zentralen Visionen & Ziele diskutiert, mit denen sie in der Bundestagswahl konzentriert für sich und ihre Themen werben wollen.
"Wir möchten dem Bürger auf den Punkt mitteilen können, wofür die PIRATEN stehen und wofür sie sich einsetzen," sagte Michael Breukel, Direktkandidat der Piratenpartei im Wahlkreis 187 für die Bundestagswahl am Rande des Stammtisches.
Die PIRATEN veranstalten in regelmäßigen Abständen Stammtische in Darmstadt und im Landkreis, bei denen über das tagespolitische Geschehen gesprochen wird, oder die genutzt werden, sich besser kennen zu lernen. Hierzu sind auch ausdrücklick interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Auf der Internetseite des Kreisverbandes kann man die kommenden Termine in einem Kalender nachschlagen:
http://www.piratenpartei-dadadi.de