Ein Weihnachtsgeschenk für die Zukunft

insert coin

Überall auf der Welt werden gerade die Weichen gestellt: Totalüberwachung, Sozialabbau, "Freihandelsabkommen", Demokratieverfall. Das darf nicht sein. Und das muss nicht sein. Wir müssen die Chancen der zusammenwachsenden Welt nicht den Geheimdiensten und Großkonzernen überlassen. Wir haben es in der Hand, den Digitalen Wandel für die Bürger und für alle Menschen zu gestalten.

Einladung zur 1. Vorstandssitzung des neuen Vorstandes am Do., 04.12.14 ab 19.30 Uhr

Hallo liebe Piraten und Freibeuter,

im Namen des neuen Vorstandes möchte ich euch herzlich zu unserer 1.
Vorstandssitzung einladen.

Diese findet am Donnerstag, den 04.12.14 ab 19.30 Uhr in einem Nebenraum
des "Antik Lokales" in Eberstadt statt.
Infos zum "Antik Lokales" und der Anreise findet ihr hier:
http://www.antik-lokales.de/Antik-Lokales_Hintergrund.html
Antik-Lokales
Heidelberger Landstr. 258-260
64297 Darmstadt-Eberstadt
Mit der Straßenbahn: Linien 1, 6, 7, 8 Haltestelle Kirche (direkt vor der Gaststätte)

Die Agenda für die Vorstandssitzung ist die Folgende:

Neuer Vorstand OwDiDa (November 2014)

Vorstand des Kreisverbands OwDiDa

Der neugewählte Vorstand KPT 2014.2, Fotograf Joachim S Müller, Lizenz Creative Commons, https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/
v.l.: P.Löwenstein, S.Weber, A. Kellermann, R.Verwecken (Fotograf Joachim S Müller, Lizenz Creative Commons, https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/)

Gewählt durch den Kreispartei 2014.2 am 16. November 2014

Neuer Kreisverband der Piraten in Südhessen.

Am ersten Januar haben sich die Piraten aus Darmstadt, Darmstadt-Dieburg und dem Odenwaldkreis zu einem gemeinsamen Kreisverband zusammengeschlossen. Jetzt hat sich der neue Kreisverband eine gemeinsame Satzung gegeben und einen Vorstand gewählt, der sich aus allen drei Gebieten zusammen setzt.

Vorsitzender wurde Michael Kittlaus aus Eppertshausen. Der der 47-jährige arbeitet als Fraktionsgeschäftsführer der Fraktion Freie Wähler - Piraten des Kreistags von Darmstadt-Dieburg. Sein Schwerpunkt ist die bessere Vernetzung der Fraktionen mit der Parteibasis.

Neujahrsempfang: Hessische PIRATEN positionieren sich als sozialliberale Alternative

(Darmstadt/Frankfurt) Auf dem Neujahrsempfang der Piratenpartei Hessen am 1. Februar 2014 in Darmstadt sprach sich Volker Berkhout, Politischer Geschäftsführer des Landesverbands, dafür aus sich, stärker als sozialliberale Alternative zu präsentieren. Dabei grenzte er die Politik der Piratenpartei stark von FDP und der Partei ›Die Linke‹ ab:

»Wir treiben – völlig unabhängig von Wahlergebnissen – die Etablierten mit unserem Verständnis der wichtigsten Themen von morgen vor uns her.

Erster KPT des neuen Kreisverbands OwDiDa am 15. Februar

Der neu formierte Kreisverband Darmstadt / Darmstadt-Dieburg / Odenwald (kurz KV OwDiDa) der Piratenpartei lädt für Samstag, 15. Februar 2014 zu seinem ersten Kreisparteitag in die Bessunger Knabenschule in Darmstadt ein. Hauptthemen sind die Vorstandswahl sowie die Satzung des Kreisverbands. Ab 10.30 können sich Piraten akkreditieren, die Veranstaltung beginnt um 11.00. Gäste und die Presse sind ausdrücklich willkommen.
 

Bundesparteitag: Björn Niklas Semrau zum neuen politischen Geschäftsführer gewählt

Auf dem Bundesparteitag der Piraten in Bremen wurde Björn Niklas Semrau zum neuen politischen Geschäftsführer gewählt. 53 Prozent der Stimmen entfielen am Sonntag auf den 34-jährigen Informationstechniker. In Zukunft soll er die Repräsentation der Partei nach außen und die Koordination der thematischen Arbeit übernehmen.

Norbert Rücker legt sein Kreistagsmandat nieder

Nach zweieinhalb Jahren verlässt unser Kreistagsabgeordneter und Fraktionsvorsitzender Norbert Rücker den Kreistag. "Nachdem sich für mich im September berufliche Veränderungen ergeben hatten, war eine zusätzliche ehrenamtliche Tätigkeit im Kreistag neben meinem Beruf nicht mehr leistbar." begründet er seinen Rücktritt. "So habe ich mich schweren Herzen dazu entschlossen, mein Mandat weiterzugeben.

Einschüchterung der Bevölkerung

Am 17.08.2013 fand wie jede Woche ein Spaziergang des NSA-Spion Schutzbunds zum sog. Dagger-Komplex der NSA in Darmstadt, Eberstädter Weg, statt. Es nahmen ungefähr ein dutzend Bürger, ein Kamerateam der ARD sowie eine Drohne der Piratenpartei Darmstadt an dem Spaziergang teil.

Wiederholung der "Digitalen Selbstverteidigung" (Cryptoparty)

Aufgrund der großen Nachfrage und der positiven Resonanz bei der ersten Cryptoparty, bieten die PIRATEN des Kreisverbandes Darmstadt/Darmstadt-Dieburg am 15. August ab 19 Uhr wieder für alle Interessierten, die ihre Privatssphäre besser schützen wollen, einen Abend der Digitalen Selbstverteidigung an. Stattfinden wird die Veranstaltung im "Bürgermeister Pohl Haus", Im Appensee 26 in Wixhausen.

Inhalt abgleichen